Unterrichtsorganisation

 

VORKURS Hier werden alle Gruppen in Deutsch, Englisch, Französisch oder Latein, Historisch-politischer Bildung, Mathematik und Naturwissenschaften unterrichtet.
EINFÜHRUNGSPHASE Hier werden alle Gruppen in Deutsch, Englisch, Französisch oder Latein, Historisch-politischer Bildung, Wirtschafts– und Sozialwissenschaften, Mathematik, Physik, Biologie und Chemie unterrichtet. Außerdem erfolgt eine Einführung in den Gebrauch des PC für Unterrichtszwecke und das Fach Darstellendes Spiel.
QUALIFIKATIONSPHASE Hier wird Unterricht in Pflicht und Wahlpflichtfächern erteilt. Pflichtfächer sind Deutsch, Mathematik, Historisch-politische Bildung und  Englisch. Sie werden vierstündig unterrichtet. Im Wahlpflichtbereich ist von den Studierenden mindestens ein weiteres vierstündiges Fach zu belegen; dies kann eine weitere Fremdsprache (Latein oder Französisch) oder eines der Fächer Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Biologie, Chemie, Physik sein. Aus den vierstündigen Fächern werden bei der Meldung zum Abitur auch die beiden Leistungskurse gewählt. Weitere  Fächer (Sport, Informatik, Darstellendes Spiel, Chinesisch) können belegt werden, um die an Hessenkollegs obligatorischen 30 Wochenstunden zu erreichen.
Außerdem gibt es die Möglichkeit, Arbeitsgemeinschaften einzurichten (z.B. Sport und Musik).

 

 

 

Schreibe einen Kommentar