Home

Liebe Studierende, folgende Informationen betreffen ihren weiteren schulischen Weg in der Zeit der Corona Pandemie

Lg. 55 und 56:

Bisher ist nicht bekannt, wann für Sie der Präsenzunterricht wieder beginnen wird, deshalb werden Sie weiter digital unterrichtet. Sollten Sie diesbezüglich Probleme haben, bitten wir Sie sich an die jeweiligen Fachlehrerinnen/Fachlehrer oder Ihre Tutorin/Ihren Tutor zu wenden, damit wir Sie unterstützen können.

Die Schulleitung möchte Ihnen an dieser Stelle sagen, dass wir erfreut sind, dass viele die angebotenen Maßnahmen wahrnehmen und wir somit gemeinsam eine gute Basis für die spätere Präsenz schaffen können. Bleiben Sie weiterhin so aktiv.

Lg. 54:

Für Sie beginnt am 27. wieder der Präsenzunterricht mit einem auf die Pflichtfächer + Biologie reduzierten Stundenplan, der Ihnen per IServ zugesandt wurde. Zur Einhaltung der Hygienevorschriften wird Ihre Gruppe in 2 Teilgruppen aufgeteilt. Für die Studierenden die das Fach Biologie belegt haben, findet der Unterricht im Raum 207 statt, die übrigen Studierenden werden im Raum 203 unterrichtet. In den nicht unterrichteten Fächern erhalten Sie weiterhin digitalen Unterricht. Bitte beachten Sie diesbezüglich die Informationen die Ihnen per IServ zugehen.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie bei möglichen Anzeichen einer Sars-Cov-2-Infektion zu Hause bleiben, um Ihre Mitstudierenden und die Lehrkräfte nicht zu gefährden. Benachrichtigen Sie in diesem Fall das Sekretariat und besprechen Sie dort das weitere Vorgehen. Danke.

Lg. 53:

Sie erhalten bis zum Ende Ihrer Unterrichtsverpflichtung am 15.05.2020 keinen Präsenzunterricht. Das bedeutet insbesondere, dass die noch zu schreibenden Leistungsnachweise und die bereits terminierte Kommunikationsprüfung nicht stattfinden. Die Semesternoten werden aufgrund Ihrer bisher erbrachten Leistungen erteilt und Ihnen in den kommenden Wochen durch Ihre jeweiligen Fachlehrer mitgeteilt. Darüber hinaus wird Frau Höhmann Sie am 13.05.2020 per Mail über die Noten Ihrer schriftlichen Prüfungen informieren. Wir bedauern sehr, die letzten Wochen Ihrer Schulzeit nicht mit Ihnen gemeinsam gestalten zu dürfen.

Die Präsentationsprüfungen und die mündlichen Prüfungen finden an den vorgesehenen Tagen statt. Die individuellen Termine werden Ihnen rechtzeitig per Mail zugesandt. Die Dokumentationen der Präsentationsprüfungen können in diesem Jahr ausnahmsweise per Mail abgegeben werden. Die Zusicherung der eigenständigen Leistung müssten Sie in diesem Falle am Tag der Prüfung unterschreiben.
Wie Ihnen Ihr Tutor bereits mitgeteilt hat, ist es uns, Stand jetzt, untersagt, eine feierliche Zeugnisübergabe für die ganze Gruppe zu machen. Hier suchen wir noch nach einer guten Lösung.

Herzlich Willkommen


Der Zweite Bildungsweg führt Sie in drei Jahren zum Abitur (Allgemeine Hochschulreife) oder in zwei Jahren zur Fachhochschulreife. Das Hessenkolleg hat die gleiche Zielsetzung wie das Abendgymnasium: Sie werden bei uns auf ein Fachhoch- oder Hochschulstudium vorbereitet.

Wir bieten Ihnen: Mehr Freude am Lernen, mehr Motivation, mehr Identität, mehr Emotion, mehr Wissen. Wir sind stolz auf die 2274 jungen Erwachsenen, die in den letzten 57 Jahren ihr Fachabitur oder Abitur am Hessenkolleg Kassel bestanden haben und sich Zeit für ihre Zukunft genommen haben.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch unsere Schule und die damit verbundenen Bildungsmöglichkeiten vorstellen könnten.

Der Unterricht findet zwischen 8.00 Uhr und 17.15 Uhr statt.
Der Schulbesuch ist kostenlos.

Unser Sekretariat ist montags bis donnerstags von 7.30 bis 14.30 und
freitags bis 14.00 Uhr geöffnet.

Telefon: 0561 – 861890